Noch einmal Turnhosen

Irgendiwe komme ich von dem Thema nicht los: haben wir kürzlich ein Karton Turnhosen nach Wien geliefert, so kam gestern eine etwas enttäuschte Antwort unseres Kunden.
Er hatte sich an die klassischen Adidas-Hosen erinnert, jene mit der glatten Oberfläche.

Diese waren seinerzeit bei uns zu Lande heiß begehrt – kamen ja aus dem goldenen Westen – und ebenso offiziell verpöhnt. Unsereins musste in der Sportstunde genau so eine Turnhose tragen, wie er nun erhalten hat. Damals unbeliebt, weil Einheitskleidung für alle Jungen, heute (Ich staune immer wieder) ein Verkaufsschlager.

Es stimmt, dass die Turnhose von Adidas eine glatte Oberfläche hat. Das ist im Material begründet. Die guten alten DDR-Turnhosen bestanden / bestehen aus 100% Baumwolle während das Obermaterial des westlichen Fabrikates aus 100% Polyester und nur der Innenslip – so vorhanden – aus Baumwolle bestand / besteht.

Ob es die klassischen Adidas-Turnhosen überhaupt noch gibt, würde ich in Kürze über unseren Spezial-Großhandel in Erfahrung bringen. Ich halte Sie auf dem Laufenden.

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.