Immer die Kunden

Habe mich heute geärgert. Momentan machen wir den meisten Umsatz mit den sommerlichen Turnhosen. Fast jeden Tag trudeln neue Bestellungen bei uns ein. Vor wenigen Minuten erst hat jemand neun Stück auf einmal geordert. Jeden Tag verlassen mehrere Umschläge mit Turnhosen unser Haus.

Heute mittag entdeckte ich erst eine neutrale Bewertung in unserem ebay-Shop mit folgendem Kommentar: „Turnhosen waren nicht originalverpackt,lagen lose in der Briefsendung, getragen?“ Anfangs überlegte ich ernsthaft, ob dies ein Scherz sein sollte. Mir lag es auf den Lippen lustig zu sagen, „Wir tragen alle 250 Turnhosen, die wir pro Monat verschicken, erst mal selbst, bevor diese versendet werden.“ Habe mir aber dann doch auf die Zunge gebissen.

Als ich feststellte, dass der Käufer uns auch noch eine nicht so feine Note in Sachen „Artikel wie beschrieben“ verpasste, war es aus mit der Freundschaft. Ich mag solche Menschen überhaupt nicht, die wenn ein scheinbares Problem auftritt, keinen Kontakt suchen, sondern gleich losschießen. Habe lange überlegt, was zu tun sei und dann auf die Bewertung wie folgt geantwortet: „Wir verkaufen Neuware. Hosen werden versendet, wie vom Hersteller erhalten.“ In diesem Sinne: Sport Frei!

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.