Die Top 10 des deutschen Online-Handels

Einmal im Jahr wird vom Trendletter iBuisness eine Erhebung gemacht, wer die größten Online-Händler Deutschlands sind. Vor wenigen Tagen wurden die Ergebnisse des Jahres 2010 veröffentlicht.

Den ersten Rang belegt – wen wundert es – amazon.de mit einem Jahresumsatz von EUR 1.789 Mio (Vorjahr schon Rang 1). Der diesjährige Zweitplatzierte Otto (Vorjahr Platz 3) mit EUR 1.156 Mio Umsatz hat vor allem durch den Wegfall des insolventen Mitbewerber Quelle profitiert. Auf Rang 3 stehen die e-commerce-Aktivitäten über EUR 800 Mio der Telekom (Vorjahr Platz 6). Die weiteren aktiven Online-Händler sind Conrad (5), Neckermann (4), Thomann (8), Weltbild (15), Bonprix (11), Baur (10), Notebooksbilliger.de (9) … und irgendwo ganz weit abgeschlagen folgt Textil-Extrem.de.

Na ja, nicht wirklich. In der Statistik tauchen wir noch gar nicht auf. Aber das soll sich ändern! Zur Zeit wirbeln wir mächtig, noch etwas an der Optik zu putzen. Die Bilder des alten Shops – welche wir erst einmal verwendeten – werden nach und nach gegen neue, sich in das Design einfügendere ausgetauscht. Ein Anfang ist gemacht. Dies wird sich in den nächsten Tagen so fortsetzen, damit wir in absehbarer Zeit den Sprung zumindest unter die Top 100 machen.

Schauen Sie mal vorbei und beobachten Sie die Veränderungen. Ihre Meinung ist uns wichtig! Was halten Sie von der neuen Optik? Wo passt etwas noch nicht? Schreiben Sie uns!

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.