Von Rittern und Piraten

Hatte ich gestern auf unsere Kindertaschentücher aufmerksam gemacht, möchte ich an dieser Stelle noch etwas beim Thema „die lieben Kleinen“ verweilen.

Was fällt Ihnen beim Lesen der heutigen Überschrift als erstes ein? Ich fühle mich daran erinnert, dass mein kleiner Spößling am liebsten abwechselnd Feuerwehrmann, Ritter oder Pirat ist. Heute nachmittag saß mein Kleiner auf einem Felsen in der Sächsischen Schweiz und beglückte seine Umwelt mit einem lauten Tatütata. Der Phantasie der Kleinen sind keine Grenzen gesetzt. Sie lieben es sich zu verkleiden und bauen selbst aus Alltagsgegenständen eine eigene Welt um sich auf. Warum die Kinderträume nicht ein wenig unterstützen?

Nun, was wir zu Fasching im Angebot haben werden, kann ich nun mit Bestimmtheit leider noch nicht sagen. Aber wie wäre es mit einem Zelt in Form einer Ritterburg oder eines Piraten?

Ab kommender Woche werden wir auch dieses in unseren Shops anbieten können. Die Zelte für kleine Piraten, Prinzessinnen oder Ritter sind kreisförmig, haben einen Durchmesser von ca. 105 cm; eine Höhe von je ca. 135 cm. Das Material ist 100% Polyester.

Als Kind war ich glücklich, wenn ich im Indianerzelt des Nachbarnjungen mitspielen durfte. Bei den Möglichkeiten heute möchte man am liebsten wieder klein sein, die ganzen Verpflichungen vergessen und einfach mit seinem Kind gemeinsam losspielen. Was da wohl die Nachbarn sagen?

(mrj)

Ein Gedanke zu „Von Rittern und Piraten

  1. Pingback: MRJ Handelsgesellschaft » Archiv » Das war der Urlaubsblues

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.