… und wieder alles nass

Hatten wir nicht im vergangenem Jahr erst so viel Wasser, dass die Elbe fast bis an unsere Tür reichte? Was war das gestern für ein Regenguss? Schauer kann man das ja schon nicht mehr nennen.

Regen-Jacke "List"

Regen-Jacke „List“

Innerhalb von einer Stunde waren Straßen mal wieder in reissende Bäche verwandelt. Ein ganzer Stadtteil im benachbarten Meißen ist fast komplett unter Wassermassen und Schlamm begraben. In der Landeshauptstadt Dresden waren Tunnel und Brückenunterführungen in kleine Seen verwandelt. Hochwasserwarnung für alle kleinen Flüsse und Bäche.

Müssen wir jetzt jährlich damit rechen, dass wir nasse Füße bekommen? Wird höchste Zeit, dass wir Regenbekleidung ins Sortiment nehmen. Unser Lieferant wird ja schon länger zur Sommerzeit mit Regenjacken und -hosen sowie Gummistiefeln. Ein Omen?

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.