Wieder ein Wandertag

Nach sieben Wochen Schulstress fand heute der erste Wandertag der Erstklässler statt. Anfangs sah es gar nicht dannach aus – es regnete die ganze Nacht bis in den Morgen. Aber Punkt acht Uhr hörte es auf zu regnen, also hieß es Rucksack statt Ranzen und los geht es. Mittags traute sich sogar die Sonne noch heraus.

Trinkflasche Winnie the Pooh

Trinkflasche Winnie the Pooh

Der erste Wandertag in neuer Besetzung. Nur eine kleine Runde sollte es sein. Hoch in den Wald, dann an den Seerosenteich und dort Picknick gemacht. Die Jungs waren natürlich gleich wieder am Stöcke sammeln und Bude bauen, die Mädchen erkundeten die Natur.

Beim gemeinsamen Frühstück war es interessant zu sehen, wer denn wirklich etwas gesundes eingepackt bekommen hatte und wer nicht. Von Keksen und Gummibärchen bis am Vortag gekauften Döner war alles dabei. Eigentlich sollte ich mich freuen, dass da eine neue Generation für unseren große Größen-Shop heranwächst. Aber nein.

Die Lehrerin bemerkte nur, was es nicht alles für unterschiedliche Formen der Trinkflaschen gibt. In dem Moment fiel mir wieder ein, dass wir ja auch noch ein schönes Exemplar am Lager haben. Quitschgelb und mit Winnie-Puh-Motiv. Nur noch wenige Stück sind da – steht bei Ihnen auch ein Wandertag in Kürze auf dem Programm? Wir hätten da noch Trinkflaschen.

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.