Finale

Morgen ist es soweit – der letzte Tag im Kindergarten für meinen Krümel. Ist er nun wirklich schon so groß geworden, dass er in die Schule gehen soll? Irgendwie graut mir vor dem Tag. Ein letztes Mal morgen früh den nicht mehr so kleinen Matz für ein paar Stunden unbeschwertes Spielen abgeben.

Kreide- und Magnet-Tafel

Kreide- und Magnet-Tafel

Dann sind ein paar Wochen Ferien angesagt. Ein paar gemeinsame Ausflüge werden wir machen. Der kleine äußerte schon den Wunsch, die Schwerter und Rüstungen des Königs sehen zu wollen – also auf ins dresdner Schloss.

Heute Abend haben wir ein letztes „Freunde-Buch“ gemeinsam ausgefüllt. Ich war ja ganz gerührt, als die Frage nach Vorbilder zu beantworten war und er ohne zu zögern sagte: „Mein Papa“ Das macht mich stolz und regt aber auch zum Nachdenken an. Was habe ich richtig gemacht, dass er soetwas sagt, und was lief nicht so optimal?

Morgen früh geht es das letzte mal in den Kindergarten. Sie merken schon, mich als Vater beschäftigt das mehr als meinen Junior. Wie haben Sie das mit Ihren Kindern so hinbekommen? Wie verlief bei Ihnen der Übergang vom Kindergarten in das Schulalter? Teilen Sie Ihre Erfahrungen – nicht nur mit einem leidenden Vater wie mir – in unserem Forum im Kindershop Filius24.de. Bin gespannt, wie Sie das erlebt haben.

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.