Land unter

Schicksal? Zufall? Vorhersehung? Mit den heutigen Lieferungen traf eine ganze Ladung Quietscheenten ein. Das in einer Zeit, wo Großteile unseres Landes momentan unter Wassermassen verschwinden.

Quietscheenten

Quietscheenten

Scherzte ich letzte Woche noch, Schwimmringe und Schlauchboote ins Sortiment aufnehmen zu wollen. So ist es inzwischen bitterer Ernst geworden. Der Pegel der Elbe rückt wieder in die Nähe der Marke von 2002.

Die wichtigste Aufgabe war es heute, hier alles zu sichern und für den schlimmsten Fall vorzubereiten. Eine Notevakuierung des Warenlagers ist vorbereitet – hoffen wir, dass es nicht dazu kommt.

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.