Sollbruchstelle

Ich hätte nie gedacht, dass eine Sortimentumstellung im laufenden Geschäftsbetrieb so schwierig ist. Mehr Arbeit als gedacht. Alte Ware muss raus, der Platz in den Regalen wird gebraucht.

Das neue Sortiment will aufbereitet sein – in Wort und Bild, wie es so schön heisst. Doch während des Laufenden Versandbetriebes bleibt kaum Zeit für diese Dinge. Fast alle Bestellungen des Wochenendes sind heute raus, ab morgen wird es ruhiger.

Bei dem ganzen Stress war ich heute recht glücklich über eine Bewertung in unserem ebay-Shop „Ware in Ordnung. Schneller Versand. Top e-bayer“ Manchmal bin ich wirklich froh, dass die Kunden nicht mitbekommen, was hinter den Kulissen alles so schief geht und wie wir alles dran setzen, um die Kundenaufträge zu erfüllen.

Zurück zum Wechsel: Vielleicht kann ich in dieser Woche ja schon den ersten der neuen Artikel einmal vorstellen. Mal schauen, wie wir hier vorankommen.

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.