Kam ein kleiner Teddybär …

Heute werde ich einmal die Werbetrommel für jemand Drittes rühren: Unser Nachmittagsausflug hat uns heute einmal wieder in unser Stadtmuseum geführt. Dort ist momentan eine wirklich sehenswerte Ausstellung über Teddybären zu bestaunen.

So viele Bären

So viele Bären

Insgesamt 568 Bären aus allen Zeiten, von 3 cm klein bis 3 Meter groß; ob im Flugzeug, auf einer Rakete, einem fliegenden Teppich, im Ballon, im Bett, Schrank oder am Skattisch – die vielen Teddys luden zum Spielen ein und man fühlte sich in die Kindheit zurück versetzt. Jeder Teddy ist etwas ganz besonderes und jeder hat seine eigene Geschichte, von welcher abgerubbelte Nasen oder dünnes Fell erzählen. Ein Begleiter in Tagen des Größerwerdens, dem man jedes Geheimnis anvertrauen kann – er erzählt es bestimmt nicht weiter. Haben Sie auch so einen besten Freund aus Kindertagen, der gar noch Ihr Sofa bewacht?

Pandabären

Pandabären

Wer noch ein Ausflugsziel sucht, dem sei diese Ausstellung ans Herz gelegt. Bis 24. Februar ist diese noch in der Karrasburg in Coswig bei Dresden zu sehen. Wer auch einen Teddybären als Begleiter für zu Hause haben möchte, dem seien die Kuscheltiere in unserem Kindershop Filius24.de wärmstens empfohlen.

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.