Aloha hey!

Die Südsee, Palmen, lange Strände … und hübsche Mädchen in kurzen Kleidern. Was will man(n) mehr? Wenn sich hier die Arbeit nicht türmen würde, könnte man ja glatt feststellen, wieder urlaubsreif zu sein. Das wäre doch mal ein lohnendes Ziel.

Kostüm Aloha

Kostüm Aloha

Das dachte sich auch eine Kundin und bestellte für ihre Tochter unser Kinderkostüm Aloha. Ein Baströckchen, eine Blumenkette für den Hals, eine für den Kopf und je für die Arme … und laut Hersteller noch ein passendes Oberteil. Auf dem Bild ist das Kind in ein Shirt gekleidet – das kann es aber nicht sein. Eine Größenangabe wird ja beim Kauf nicht verlangt.

Lange hatten wir nicht mehr solch ein Kostümpaket geöffnet. Nun bot sich einmal wieder die Gelegenheit. Jetzt verstand ich auch den Satz der Kundin: „Das ist doch was für Erwachsene.“ Ein mit Blumen beklebter Büstenhalter war noch enthalten. Kurz beim Lieferanten angefragt, ja das könnte sein, dass dies das Oberteil ist. Aha.

Jetzt haben wir noch die Aufgabe, die missverständliche Artikelbeschreibung zu überarbeiten. Asche auf unser Haupt. Hatten wir seinerzeit in der Eile die Angaben des Lieferanten genommen. Wenn man es nicht gleich gründlich macht, macht man es eben zweimal. – Noch jemand Lust auf Südsee-Urlaub? Das passende Kinderkostüm gibt es bei uns!

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.