Ritterspiele

Am Mittwoch soll es losgehen. Mit einem Besuch in der Bibliothek der Stadt werden in der Kindergartengruppe die Mittelalterwochen eingeläutet. Ziel soll es sein, den Kleinen die Zeit der Ritter näher zu bringen. Auf die Idee ist die Kindergätnerin gekommen, weil mein Kleiner sich als Ritter-Fan outete und stets im freien Ritterspiele stattfanden. Prinzessinnen wurden aus den Klauen von Drachen befreit, Turnierkämpfe fanden statt, Raubritter wurden in die Flucht geschlagen.

Ritterhelm Edel

Ritterhelm Edel

Ziel des Projektes soll sein, den Kindern die Zeit der Ritter etwas näher zu bringen. Wie lebte man da, was bestimmte den Alltag. Auch Musik aus jener Epoche wurde in der Bücherei für die Krümel schon bereitgelegt.

In den letzten Wochen habe ich fleißig große Pappkartons gesammelt und statt ins Recycling in den Kindergarten getragen. Daraus soll dann als Höhepunkt der Projektwochen eine Burg gebaut werden. Für die Ritterspiele wird es auch Kostüme geben, Ritterhelme und Harnische und für die Damen Prinzessinnenkleider. Aber das ist eigentlich noch ein Geheimnis! Bitte nicht den Kleinen die Überraschung verderben! Diese Sachen gibt es auch in unserem Kindershop Filius24.

Ich bin sehr gespannt, wie das Ganze ankommt. Ich glaube, in seinem Alter war ich ein Kosmonaut.

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.