Kälterekord

Ich traute meinen Augen kaum, als ich heute morgen auf das Thermometer schaute. 21 Grad unter Null – das ist der bisherige Rekord in diesem Winter.

Thermounterhose

Thermounterhose

Ich hatte es gestern schon bereut, mich ohne lange Thermo-Sachen aufs Eis gewagt zu haben. Habe hinterher erst einmal einen Grog gebraucht, um wieder warm zu werden. Den Tee habe ich dabei gleich weggelassen.

Irgendwie wundert es mich schon, dass in diesen kalten Tagen unsere Thermo-Unterhosen und Thermo-Unterhemden noch nicht so wirklich gefragt sind. Dabei können wir bis Größe 20 – zur Erinnerung: ich trage die Größe 6 – liefern. Unser Lieferant fragte mich heute am Telefon, ob er uns gleich noch Kisten von nachliefern solle.

Gebe ja zu, wir haben im letzten Winter halb Deutschland mit Thermo-Sachen beliefert. Da die ja auch ne Weile halten, braucht halt keiner was Neues. Aber warten wir doch mal ab, wenn es richtig kalt wird…

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.