Humor ist …

… wenn man trotzdem lacht. Zugegeben, erst war ich ziemlich schockiert über die negative Bewertung in unserem ebay-Shop. Inzwischen kann ich schon wieder schmunzeln.

Wie kam es dazu? Da hat ein Kunde unseren Topseller – die Latzhose, die es auch für große Größen gibt – gekauft und promt geliefert bekommen. Dann haben wir nichts mehr gehört und dachten, alles sei in bester Ordnung.

Dann die böse Überraschung: „artikel hatt nicht die richtiege länge“ Die Orthographie habe ich übrigens nicht verändert. Für die einen zu kurz, für die anderen zu lang … und immer ist die Hose schuld. Jeder sagt, die Hose ist zu klein; aber keiner sagt, ich bin doch ein wenig runder als gedacht.

Nebenbei bemerkt: Ich habe schon lange nicht mehr meine Traummaße. Der Anzug in Größe 50, der da noch in meinem Schrank hängt, passt inzwischen nicht einmal mehr mit eingezogenem Bauch. Ein kleiner Trost sind da die Worte meiner Familie: „An Deinem dicken Bauch kuschelt es sich so schön!“

Aber wieso werden wir mit einer negativen Bewertung bestraft, wenn die Hose nicht passt? Das will mir nicht in den Kopf. Kurze Nachricht – meine Beine sind fünf Meter lang, habt Ihr was passendes da? – hätte doch genügt. Dabei liegen bei uns auch Kurz- und Langgrößen im Regal! Na ja, zurück kam jedenfalls die Hose noch nicht – scheint also doch nicht sooo schlimm gewesen zu sein.

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.