3-2-1-Deins

Die schlechte Nachricht gleich vorweg: Der Filius funktioniert noch nicht wieder. Irgendwie gibt es noch ein Problem mit einigen Artikeln. So einen Datenbankcrash machen wir nicht noch einmal!

Eine Bewertung in unserem ebay-Shop gab mir heute zu denken. Da feilschte gestern ein Kunde um den Preis unserer Kindertaschentücher. Viel Spielraum ist da zwar nicht mehr. Seit der Baumwollpreis so hoch stand, ist unser Einkaufspreis recht teuer geworden. Aber wenn es den Kunden glücklich macht, kann man ja ein paar Cent nachgeben. Viel verdienen wir nicht daran, aber wir nutzen die Gelegenheit, um auf den Filius aufmerksam zu machen.

Gestern Früh verkauft, am Nachmittag versendet und heute angekommen, so scheint es. Bewertet wurden wir: „Fairer Laden,keine Abzocke,keine linke Tour,keine Fallen,keine Tricks,Absolut 1A“ … und hier bin ich ins Grübeln geraten. Was erwarten die Leute? Gehen die immer erst einmal vom Negativen aus?

Bei uns wird ehrlich gearbeitet! Wer sich ein Bild von unserem Arbeitsalltag machen möchte, dem sei unser täglich Blog-Eintrag an dieser Stelle empfohlen. Hier geben wir einen kleinen Einblick in unsere tägliche Arbeit, werfen den ein oder anderen Blick in unser Sortiment, oder erzählen lustige Anekdoten über Erlebtes. Ein paar Stammleser haben wir ja schon. Über ehrliche Rückmeldungen freuen wir uns immer – das hilft uns noch besser zu werden. Bis morgen!

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.