Wunschzettel für den Weihnachtsmann

Heute zum Samstag, fernab des Alltagsgeschäftes in der Woche, hatte ich Zeit und Gelegenheit einmal nach den aktuellen Sachständen in unseren Shops zu schauen. Besonderes Augenmerk hat unser Shop Filius24.de verdient, schließlich haben wir da in den letzten Monaten die meiste Arbeit hineingesteckt.

Beim Betrachten der einzelnen Produkte schaute mir ab und zu mein Sohn über die Schulter. Besonders große Kinderaugen gab es beim Anschauen der Holzeisenbahnen. Besonders den Hafen zur Eisenbahn durfte ich minutenlang nicht verblättern. Ganz intensiv wurde jedes Detail betrachtet.

Große Holzeisenbahn

Große Holzeisenbahn

Irgendwann kuschelte sich der kleine Mann ganz eng an mich heran und sagte: „Du Papa, kannst Du bitte dem Weihnachtsmann sagen, dass er mir den Hafen mit den vielen Schiffen bringen soll?“ – Na mal sehen, wenn ich den Weihnachtsmann wieder sehe, sage ich ihm Bescheid. Bei solch glänzenden Kinderaugen muss man ja schwach werden.

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.