… es geht doch weiter

Heute morgen kam der Anruf. Es ja nur eine Frage der Zeit. Wir waren vorbereitet, aber dennoch wirft es einen immer wieder aus der Bahn.

Eigentlich wollte ich nicht so schnell wieder so einen Artikel schreiben, wie erst im vergangenen Oktober. Doch nun sitze ich nun schon wieder seit Stunden vor dem Computer und kann die vielen Dinge, die mir durch den Kopf gehen kaum in die richtigen Worte fassen.

„Es geht doch weiter“, wiederholte sie immer wieder, wohl ahnend, dass es nicht mehr lange geht. Ja, es geht weiter. Aber eben anders. Wieder gehen mir Gedanken durch den Kopf, wo werde ich stehen, wenn ich gehen muss. Was habe ich seit dem letzten Verlust alles erreicht? Was ist noch zu tun? Es wird weiter gehen – nur eben etwas anders. Danke fürs Zuhören!

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.