Vatertag

Das war er nun also – der Vatertag oder früher besser bekannt als Christi Himmelfahrt. Der Tag, an welchem jeder Mann egal welchen Alters plötzlich zum Vater mutiert. Von den zahlreichen Verkäufen am heutigen Feiertag abgesehen, eigentlich ein völlig ereignisloser Tag. Seit langem wurden unsere Damentaschentücher einmal wieder nachgefragt – und dann gleich von drei verschiedenen Käufer/innen.

Für mich ist morgen Kindertag und Männertag in einem. Der Kindergarten hat geschlossen und ich habe notgedrungen den Kinderdienst übernehmen müssen. Ein Großteil der Arbeit habe ich soeben schon erledigt. Nur die Wege zu IHK und einem Bildungsträger werden wir wohl morgen zu zweit absolvieren.

Wenn die Zeit noch reicht, schauen wir auch mal auf dem Kirchentag vorbei und betrachten einmal das Weltfriedenslicht live und in Farbe. Den Erlebnisbericht gibt es morgen – gleiche Zeit, gleiche Welle.

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.