Mehr Dicke

Beim morgendlichen Zeitunglesen am Frühstückstisch stieß ich unter der Rubrik „Auch das gibt´s“ auf die Nachricht: „Australien braucht mehr Krankenwagen für Dicke“. Darin heißt es, dass es im bevölkerungsreichten Bundesstaat New South Wales rund um Sydney nur fünf Krankenwagen gibt, die für Patienten über 180 Kilogramm mit einer breiteren Trage und einer speziellen Hebevorrichtung ausgestattet sind.[1]

In Australien würden bereits 54 Prozent der Erwachsenen – 7,4 Millionen – in die Kategorie der Übergewichtigen und Fettleibigen fallen, zwei Millionen mehr als noch 1995.[1] Die Statistik zeigt auch für Deutschland steigende Zahlen an. Unser Land 2010 ist immerhin schon auf dem europäischen Platz vier nach Großbritanien, was den Anteil der runderen Mitbürger angeht.[2]

Für die großen Größen haben wir die passende Bekleidung – egal ob Unterwäsche oder Latzhose. Fragen Sie uns einfach! Aber fragen Sie bitte nicht nach einem Katalog oder unserem Bestellfax – alles noch in Arbeit.

(mrj)

Quellenverzeichnis:
[1] Sächsische Zeitung vom 22.02.2011 – Seite 1 – Autor: dpa
[2] Statisik übergewichtiger Erwachsener 2010 – Autor: OECD 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.