Wunder gibt es immer wieder …

Warum geht mir dieser alte Katja-Ebstein-Song, den ich in meiner Kindheit so oft gehört habe, heute Abend nicht mehr aus dem Kopf? Ich weiß auch gar nicht, wie er da überhaupt rein gekommen ist. Das Lied habe ich bestimmt schon seit mehr als 10 Jahren nicht mehr gehört.

Möglicherweise liegt es ja daran, dass mir heute nachmittag ein rießiger Stein vom Herzen fallen ist, der mir schon lange auf der Seele lastete. In den Nachmittagsstunden klingelte es an der Tür und der DHL-Bote schaute mich fragend an: „Ich habe hier fünf rießige Kartons für Sie, ist das richtig?“ Mit einem Blick erkannte ich das Logo eines unserer Lieferanten und meinte nur, jawohl alles ist hier richtig. Am Ende waren es sieben große Pakete – beim Durchzählen seiner Auslieferungen hatte er sich wohl vertan, na ja an einer Hand sind eben nur fünf Finger – die nun ihren Weg in unser Lager fanden.

Eine große Ladung der Arctic Boots / Winterstiefel hat mit einer Woche Verspätung den Weg zu uns gefunden. Erleichtert bin ich nun in sofern, dass wir nun endlich unsere Versandschulden einigen Kunden gegenüber einlösen können. In der nächsten Woche geht endlich, endlich die Ware an sie raus. Vielen Dank für Ihre Geduld!!!

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.