Wein´ doch nicht…

Manchmal wundere ich mich über die Preisvorstellungen der Leute. Ein schönes Feedback erhält man über sie Preisvorschläge in unserem ebay-Shop. Was sind die Leute bereit, für ein bestimmtes Produkt auszugeben? Liegen wir mit unseren Preisen im Markt? Den ein oder anderen Euro gebe ich schon mal nach, aber eine kurze Cargo-Hose für unter EUR 5,00? Neee, das geht beim besten Willen nicht.

Besonderes interessant sind da die Kleinpreisartikel, wo die Marge ohnehin schon nicht besonders fett ist. Da wird um jeden Cent gefeilscht. Taschentücher, Socken oder Babylätzchen – nichts bleibt verschont.

Heute waren wieder einmal die Kindertaschentücher dran. Vier verschiedene Motive haben wir momentan im Angebot: ein Bärchen auf einer Schaukel; ein Häschen auf dem Fahrrad; Bär und Hase auf Fahrrad und im Auto sowie Elefant, Panda und Affe. Für das 12er Pack werden da mitunter Preise geboten, für sie selbst der chinesische Textilarbeiter, der an deren Herstellung maßgeblich beteiligt ist, nicht mehr arbeiten würde. Alles hat seinen Wert.

Dass unsere Taschentücher gefragt sind, zeigt die heutige Reaktion auf die Damentaschentücher: „Ware war rechtzeitig zum Geburtstag da – nostalgische Freude.“ Wir freuen uns mit.

Eben trudelte wieder ein Preisvorschlag für eine Packung Herrentaschentücher ein … kann mir mal jemand ein solches reichen?

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.