Kompanie, an die Taschentücher!

Ein Taschentuch ist besonders in regenkalten Tagen ein notwendiges Accessiore, welches in aller Regel kaum öffentlich präsentiert wird. Für die Herren ist es ca. 40×40 cm groß, für die Damen etwas kleiner. Nur die Taschentücher der Bundeswehr sind mit fast 50×50 cm die größten Schnupftücher, welche wir momentan am Lager haben.

Bundeswehrtaschentücher

Bundeswehrtaschentücher

Nun ereilte uns gestern die Frage, ob dies auch wirklich originale Bundeswehrtaschentücher seien, oder nur ähnliches Produkt. Ich glaube, der Nase ist das egal. Aber unser Lieferant sagte uns vor geraumer Zeit schon einmal, dass er bei dem Hersteller einkauft, welcher auch die Bundeswhr ausrüstet – also würde ich das durchaus als Originalware einstufen.

Welche Taschentücher nehmen Sie, wenn die Nase wieder läuft? Die kleinen und unsichtbaren oder doch die ganz großen; die aus Zellstoff oder ganz traditionell die aus Stoff?

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.