Auf in den Norden

Die Hemden sind da. Heute Nachmittag kam die Nachricht, dass unsere in den hohen Norden geschickten #Flanell-#Hemden angekommen sind. Das ist ja mal eine gute Nachricht. Scheinen auch zu passen. Wunderbar.

Flanell-Hemd

Flanell-Hemd

Am 15. April haben wir die Hemden auf die Reise geschickt – wenn diese heute erst eingetroffen sind, waren diese dann 10 Tage on Tour. Merke: Skandinavien liegt doch nicht gleich um die Ecke. Da ist ja bei manchen Ausflügler in diese Ecke Europas der Urlaub schon wieder vorbei, bis der Paketdienst in diesen Zipfel der Welt geliefert hat.

Mal schauen, wo die nächste Reise hingeht. Wir haben lange nichts mehr nach Russland geliefert. Noch nie ging eine Sendung von uns nach Nordamerika.

Jetzt ist es aber erst mal an der Zeit die Sommersachen für den Herren heruaszusuchen. Da sind wir immer noch nicht weiter.

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.