Ich will mein Geld zurück!

Mann, habe ich einen Schreck bekommen. Beim Lesen der Mails heute morgen war eine ziemlich unfreundliche Kampfansage dabei: „Wenn ich bis Mittwoch nicht mein Geld zurückbekommen habe, melde ich Sie Hitmeister!“

Was läuft da schief? Die Rückläufer sind doch alle bearbeitet. Und was hat Hitmeister damit zu tun? Auf diesem Marktplatz verkaufen wir doch gar nicht. Sämtliche Vorgänge des letzten Monats wurden heute noch mal gesichtet, doch nichts wollte zu den spärlichen Angaben der entsetzten Kundin passen.

Glücklicherweise hatte die Dame eine Telefonnummer hinterlassen und gegen Abend habe ich endlich Zeit und Mut gefunden, diese einfach einmal auf dem kurzen Dienstweg zu kontakten. „Sie haben doch den Kindershop Filius24.de? Auf Hitmeister habe ich da Bilderrahmen gekauft!“ – Einspruch! Weder verkaufen wir Bilderrahmen und auf Hitmeister schon mal gar nicht. Glücklicherweise stellte die Kundin uns ihre bisherige Korrespondenz mit dem Verkäufer zur Verfügung und so konnte das Missverständnis geklärt werden.

Zwischen der Kundin und uns ist die Sache erst einmal geklärt, aber möglicherweise hat das Ganze noch ein Nachspiel ganz anderer Natur. Aber das kläre ich morgen, wenn ich eine Nacht darüber geschlafen habe. Immer wieder etwas Neues …

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.