Des kleinen Ritters große Stunde

Morgen wird ein großer Tag. Das Ritterprojekt im Kindergarten neigt sich dem Ende. Für die Gruppe habe ich eine kleine Überraschung vorbereitet, wenn zum Abschluss aus den vielen großen Pappkartons eine Ritterburg gebaut werden soll.

Schilde aus Pappe für die kleinen Ritter und einen Hut für kleine Burgfräuleins stehen auf dem Plan. Bin sehr gespannt, wie der Vormittag verlaufen wird. Mit den kleinen Geistern zu planen ist ja ein Ding der Unmöglichkeit – alles ist drin und kann schnell eine unerwartete Wendung nehmen.

Ich freu mich drauf. Morgen Abend gibt es den ausführlichen Bericht – hier an dieser Stelle. Bleiben Sie mir treu!

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.