Das erste „Pfützenspringen“

Was war das heute doch für ein Wetter! Strahlend blauer Himmel und Sonnenschein! Ja zugegeben, es war kalt, aber es war eine angenehme Kälte. Nicht die Sorte die einem sofort in die Knochen kriecht. Bei einem solchen Wetter kann man einfach nicht im Haus bleiben. Also den Junior gut verpackt, mit Regenhose und Regenstiefeln mit Warmfutter und auf gehts!

Was hatte der Kleine doch für einen Spaß! Stöcker und Steine sammeln, zwischendurch mal hinfallen und da ist was, das kenne ich noch gar nicht… . Ein Loch im Boden, nicht wirklich groß, aber mit etwas Wasser drin. Zuerst nur vorsichtig einen Fuß hinein – Platsch – was für ein Geräusch! Den zweiten Fuß schnell hinterher – Platsch -. Was wohl passiert, wenn man das mit beiden Füßen gleichzeitig macht? PLATSCH!!! Au, das macht Spaß!

Unser Krümel war total begeistert und dank der Regenkleidung war sein neues Hobby auch für die Mami kein Problem! Wenn Ihnen noch die richtige Ausstattung für ein echtes Pfützenspringen fehlt, dann schauen Sie doch mal in unseren Shop. Regenstiefel mit Warmfutter, gefütterte Regenhosen, wir bieten alles was das Herz begehrt!

(drg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.