Somewhere Over The Rainbow …

Seit mehr als 70 Jahren ist dieses Lied ein Ohrwurm. Wurde es Ende der 1930er Jahre für den Film „Der Zauberer von Oz“ geschrieben und seinerzeit erstmals von der jungen Judy Garland – richtig, der späteren Mutter von Liza Minelli – gesungen. Unzählige Male wurde der Song seither gecovert: Glenn Miller, Art Tatum, Ella Fitzgerald, Louis Armstrong oder Eric Clapton – jeder spielte das Lied auf seine eigene Weise; sieht man mal von der sehr gewöhnungsbedüftigen Techno-Version von Marusha Mitte der 1990iger Jahren ab – drücken fast alle Interpretationen stets wieder gleiche Sehnsucht aus.

Momentan läuft im Radio ein Medley dieses Liedes mit dem 1968er Louis Armstrong Song „What A Wonderful World“ eines Sängers mit einer verdammt hohen Stimme. Sänger dieser Version ist ein gewisser Israel Kamakawiwoʻole – Israel WER? Betrachte ich mir die Bilder des Sängers wie er mit seiner kleinen Ukulele, seinem schwarzen T-Shirt und seiner großen Trainigshose auf der Bühne sitzt, stelle ich mir vor, wie die von uns verkauften Textilien in großen Größen angezogen wirken. Gern wären wir Ausstatter einer so kräftigen Persönlichkeit und so einer zarten Stimme.

Nicht wenig erstaunt war ich, als ich hörte, dass die Aufnahme bereits aus dem Jahr 1993 stammt, der Sänger aus Hawaii bereits vor 13 Jahren im Alter von nur 38 Jahren verstorben ist und nun posthum in Deutschland einen Nummer Eins Hit in den Charts landet. Israel war ein wahres Schwergewicht – nicht nur was seine Körperfülle anbelangte, immerhin brachte er ca. 350 Kilo auf die Waage – sondern wurde auch wegen seiner Musik in der Hawaiianischen Heimat verehrt, wie ein Volksheld gefeiert und auch nach seinem Ableben mit Staatstrauer bedacht.

Wenn auch Sie große Konfektionsgrößen benötigen, scheuen Sie sich nicht, uns zu kontakten. Wir haben zumindest die Basics in großen Größen am Lager – ausgefallenes wird besorgt. Kontakten Sie uns einfach!

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.