Selbst ist der Mann

Die Bilder sind gemacht – heute nachmittag haben wir die Produktphotos der frisch eingetroffenen Holzfällerhemden geschossen. Einmal angezogen von rechts, von vorn, von links, von oben, von unten… dann noch in ganzer Schönheit auf dem Boden ausgebreitet.

Den Text für die Artikelbeschreibung habe ich heute Abend in einer ersten Fassung ausgearbeitet. Die Bilder werden morgen bearbeitet. Der Preis habe ich mit EUR 24,95 kalkuliert, damit liegen wir in der goldenen Mitte. Hinzukommen die Kosten für Verpackung und Versand, Selbstabholer zahlen natürlich nichts.

Bei meinen Recherchen ist mir aufgefallen, dass es gar nicht so viele Verkäufer gibt, welche Holzfällerhemden im Programm haben. Schon vor einem halben Jahr hat mir eine gute Bekannte aus Neuseeland gemailt, dass diese Hemden dort der letzte Schrei seien. In der aktuellen TV-Zeitschrift meines Vertrauen habe ich allerdings gelesen, dass der Trend, viel zu große karierte Hemden zu tragen, in Hollywood vorbei sei.

Mal sehen, was der deutsche Markt sagt. Der Winter kommt ja erst noch. … und wenn keiner die Hemden kaufen mag, trag ich sie eben selbst. Ich finde sie jedenfalls schön warm und kuschlig.

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.