Adonis neue Kleider

Da steht er nun in ganzer Größe – Adonis, der Gott der Schönheit. Nackt steht er da im Louvre in Paris, ganz aus Marmor und hat nix anzuziehen. Ob ihm kalt ist? Die Temperaturen in seiner Heimat Griechenland sind ja stets etwas höher als in unseren Breitengraden – da braucht man nicht so viel anzuziehen und wenn man(n) so gut aussieht, ist es eh´ eine Schande, rufen jetzt bestimmt eine Menge Damen.

Adonis neue Kleider

Adonis neue Kleider

Was wäre wenn er bekleidet wäre? Würde ihn dann Aphrodite noch so anhimmeln? Kein Wunder, dass sie sich diesen Adonis-Körper mit Persephone teilen musste. Der Streit der Damen ging bis Göttervater Zeus ein Machtwort sprach und verfügte, dass dass Adonis jeweils den dritten Teil seiner Zeit bei Aphrodite oder Persephone leben sollte. Über das restliche Drittel konnte er frei verfügen. Etwas Ruhe wird er dann ja wohl auch gebraucht haben.

Wie komme ich eigentlich darauf? Heute gab es frohe Kunde aus Griechenland: Unser B&C T-Shirt Denim Plug in Men in Clash Colors ist angekommen. Wieder hat ein Adonis etwas neues anzuziehen. Arme Damenwelt.

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.