Hilfe, Is(s)t mein Kind normal?

Auf der Suche nach einem Mittagessen bei unserer Tour heute sind wir seit langen einmal wieder bei dem schottischen Restaurant mit dem goldenem „M“ hängen geblieben. Für meinen Sohn das erste Mal, dass er bewusst in diesem speziellem Restaurant war.

Schon bei der Auswahl des Essens anhand der Bilder über der Theke wollte nicht so recht der Funke überspringen. Bei keinem der Essen kam sofort ein: „Das will ich essen!“ Nachdem wir ihn nun zu der Junior-Tüte mit Hähnchen-Stücken und Pommes überredet hatten, kam beim Verzehr auch nur mäßig Stimmung auf.

Interessanter waren die Tomaten und Möhrenstücken aus Muttis Salat. Der Kommentar zu meinem Cheeseburger: „Ja, schmeckt ganz gut!“„Noch einen Biss?“„Ähm, nein danke Papa!“ Was mache ich bloss falsch? Mein Sohn mag kein Fast Food – er zieht doch tatsächlich gesundes Essen vor.

Beim Umschauen im Restaurant ist mir die Mehrzahl der Gäste ins Auge gefallen, deren Figur deutlich über dem Durchschnitt liegt. Das zeigt, wo der Trend hingeht. Dafür gibt es Basic-Textilien für große Größen in unserem Shop Textil-Extrem.de.

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.