Es lebe das Chaos…

Kennen Sie das auch? Tage gibt es, da möchte man die Zeit anhalten. Alles rennt unaufhörlich davon, scheint durch die Finger zu gleiten.

XXL-Ärmel-Lätzchen alle Farben

XXL-Ärmel-Lätzchen alle Farben

Wie komme ich darauf? Haben Sie schon mal versucht, mit einem kranken Kind an der Seite zu arbeiten? Dann wissen Sie ja was ich meine. Schnell die Auslieferungen überwachen. „Papa, spielst Du mit mir?“ – Dann das Material bestellen, Lücken im Regal auffüllen. – „Papa, ich habe jetzt Hunger!“ – Da war doch noch ein Damen Stretch Top in ein paar Shops einzustellen. – „Papa, mir ist ein Ritter hinter den Schrank gefallen.“ – Kundenmails gab es ja auch zum Beantworten. – „Papa, jetzt habe ich Durst!“ – Für ein paar neue Produkte fehlen noch Bilder, mache ich dann, wenn der Kleine im Bett liegt.

So, nun ist es nach Mitternacht. Die Bilder sind fertig – einen ersten Eindruck gibt es hier. Mein Söhnchen liegt inzwischen nicht mehr in seinem, sondern meinem Bett – und wartet, dass ich jetzt zu ihm komme. Es lebe das Chaos … zugegeben, wenn es nicht so wäre, würde etwas fehlen. Mal schauen, wie morgen der Tag wird.

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.