Kalt, kalt, kalt …

Ist bei Ihnen auch so kalt? Heute morgen zeigte das Thermometer in meinem Auto minus 16 Grad – logischerweise unter Null.

Thermounterhose

Thermounterhose

Das war der Moment, wo das treue Gefährt anfing zu streiken. Er wollte nicht anspringen – und das an einem Tag, wo ich pünktlich um 9.oo Uhr in einem Meeting in der Landeshauptstadt 30 Kilometer weiter östlich sein sollte.

Die junge Dame in der Tagesschau um 17:oo Uhr drohte sogar mit Temperaturen von minus 20 Grad in den kommenden Nächten. Wer wärmt mir da meine kalten Füße?

Einerseits friert mich nur der Gedanke, in den kommenden kalten Tagen vor die Tür zu müssen; andererseits stehen da im Lager noch fünf Kartons mit Thermo-Stiefeln mitten im Weg, die dringend weg müssen. Über die Berge von Thermo-Hemden und – Hosen bis Größe 20 (!) will ich jetzt mal klein Wort verlieren.

Mal schauen, was morgen das Thermometer und vor allem mein Auto sagt.

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.