Wer kennt sie nicht?

Wer in der ehemaligen DDR gelebt hat, kennt SIE. Sie sind leicht, klein zu verstauen, in verschiedenen Designs zu haben und fast nicht kaputt zu bekommen.

Genau – die Rede ist von den vielseitig einsetzbaren und sehr robusten Dederonbeutel, die damals jeder bei sich führte, um wenn es etwas „Besonderes“ in der Kaufhalle geben sollte, für den Heimtransport gerüstet zu sein.

Dederonbeutel

Dederonbeutel

Seit heute haben wir sie bei uns im Sortiment, zu haben in 4 verschiedenen Farben. Lassen auch Sie ein Stück (N)Ostalgie wieder zum Leben erwachen.

(dfu)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.