Papierkram

Nachdem ich gestern schon die Buchhaltung des Januar sortiert hatte, musste ich nun heute noch mal ran. Habe heute den halben Tag im Steuerbüro damit verbracht, die Geschäfte des Dezembers zu ordnen und sortieren. Warum muss ausgerechnet der letzte Monat des Jahres so umsatzträchtig sein?

Dass das Belege sortieren Spaß macht, kann ich nicht gerade behaupten. Ich weiß bis heute nicht was mich geritten hat, im Studium ausgerechnet bei Rechnungswesen und Controlling in die Tiefe zu gehen.

Dafür ist alles sonst heute liegengeblieben. Morgen geht es an der Stelle weiter.

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.