599

Es ist wieder einmal wie verhext. In unserem ebay-Shop wollen wir einfach nicht die „magische Hürde“ von 600 positiven Bewertungen erreichen. Den ganzen Tage habe ich heute mit einem Auge immer zwischendurch auf die Bewertungen geschielt, und das obwohl ich mir selbst eingentlich noch etwas Ruhe und Abstand verordnet habe. Dabei haben noch so viele Käufer kein Votum abgegeben. Bei dem Wetter war vielleicht Skifahren wichtiger als am Rechner zu sitzen. Bestimmt morgen …

Abropos morgen. Ein neues Jahr hat ja gerade wieder begonnen – wir berichteten schon darüber – und sehr zur Freude unseres Steuerberaters sowie des Gesellschafters (*hust*) steht eine Bestandsaufnahme im Lager an – sprich die alljährliche Inventur steht an. Das heißt zählen, sortieren, nochmals zählen und am Ende alles zusammenrechnen. Ich bin sehr gespannt, welche Zahl am Ende herauskommt – welche Werte sich im Verlauf unserer kurzen Geschichte des Unternehmens da schon angehäuft haben.

Mal sehen, auf welche Fundstücke wir dabei stoßen werden – darüber berichte ich dann morgen!

(mrj)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.